Rathausviertel

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Geschlossen-Icon AUFGELÖST Geschlossen-Icon
Rathausviertel
Ehemaliger Statistischer Bezirk (bis 2013)
Stadtteil: Innenstadt
Fläche: 101,9 (1,1 %)
Einwohner: 6049 (3,2 %)
Gebäude: 528 (2,3 %)
Wohnungen: 3814 (3,6 %)
Quelle: linz.at/zahlen (Stand: 2013)
Das Rathausviertel (gelb) im Stadtteil Innenstadt (grün)
Das Rathausviertel (gelb) im Stadtteil Innenstadt (grün)

Das Rathausviertel war ein Statistischer Bezirk im Linzer Stadtteil Innenstadt. Es ist nach dem Alten Rathaus benannt. Im Zuge der Neuorganisation der Bezirke in Linz per 1. Jänner 2014 ging der Bezirk im neu entstandenen Bezirk Innere Stadt auf.

Lage

Das Rathausviertel liegt östlich und südöstlich der Altstadt. Nur ein kleiner Bereich (um die Stadtpfarrkirche) lag innerhalb der ehemaligen Stadtmauer und war damit Teil der eigentlichen Altstadt. Weitere Teile im Osten und Süden des Viertels befanden sich außerhalb der historischen Stadtmauer und wurden über die Jahrhunderte langsam in das Stadtgebiet eingegliedert.

Das Viertel wird begrenzt durch:

Einrichtungen

Im Rathausviertel befinden sich zahlreiche Verwaltungs- und Kultureinrichtungen. Auch Einkaufszentren und weitere Handelsbetriebe befinden sich hier.

Im Rathausviertel ist auch die dichte an Kirchen besonders hoch: