Elisabethstraße

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Karte wird geladen …
Elisabethstraße, Blick Richtung Süden

Die Elisabethstraße ist eine Straße im Linzer Bezirk Innere Stadt. Sie führt auf einer Länge von etwa 350 Metern von der Museumstraße bis zur Harrachstraße. Die Straße wurde 1869 nach dem Elisabethinenkloster benannt[1].

Trasse

Die Straße beginnt an Kreuzung zwischen Museumstraße und Kaisergasse. Sie verläuft dort (nach Hausnummern) in südlicher Richtung; aufgrund einer Einbahnregelung führt der Verkehr allerdings nur in nördliche Richtung. Von Südosten mündet die Eisenhandstraße ein. Nach dem Queren der Bethlehemstraße endet die Elisabethstraße an der Harrachstraße. Ihre Fortsetzung in südlicher Richtung ist die Dinghoferstraße.

Verkehr

Die Elisabethstraße ist eine Einbahn in nördlicher Richtung (wie auch die südlich anschließende Dinghoferstraße und die nördlich anschließende Kaisergasse).

Einrichtungen

Einzelnachweise