Parkbad


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Parkbad ist eine öffentliche Badeanstalt an der Unteren Donaulände an der Donau nahe dem Linzer Stadtzentrum. Sie wird vom Betreiber Linz AG als Fitnessoase Parkbad bezeichnet.

Freibad

Das Freibad bietet in einer 30.000 m² großen Parkanlage insgesamt 4.000 m² Wasserfläche.

  • ein Sportbecken mit 50x25 Metern und einer Tiefe von etwa 2 Metern
  • ein Familienbecken mit 50x25 Metern und einer Tiefe von 1,2-1,8 Metern
  • ein Kinderplantschbecken mit 20x10 Metern
  • ein Erlebnisbecken mit Wasserrutsche, Wildwasserkanal, Massageliegen und Massagedüsen
  • ein Spungbecken mit Sprungmöglichkeiten in 1, 3, 5 und 10 Metern Höhe.

Hallenbad

Eingang zum Hallenbad und Sauna des Parkbads

Das Hallenbad bietet folgende Wasserbecken:

  • ein Sportbecken mit 25x16 Metern
  • ein Lehrschwimmbecken mit 12,50x9 Metern
  • ein Kinderplantschbecken

Daneben werden Massage, Solarien, Fußpflege, Liegezonen, Fitnessraum, etc. angeboten.

Sauna

Saunaerlebnis in einer neuen Dimension

  • Saunawelt mit 2.500 m²
  • großzügige Ruhezonen

Damen- und Herrenbereich: Dampfbad, je 2 finnische Saunen, Biosauna, Whirlpool

Gemischter Saunabereich: Finnische Sauna, Finnsauna, Mühlradsauna, Biosauna mit Aroma-Farblichttherapie, Dampfbad, Sole-Dampfbad, Infrarotkabine, Eisbrunnen, Whirlpool


Verkehrsanbindung

Automobil
Öffentlicher Verkehr

Die nächstgelegenen Haltestellen sind Parkbad (200px-Sinnbild Kraftomnibus.svg.png 12, 25) und die Brucknerhaus (200px-Sinnbild Kraftomnibus.svg.png 26).

Bilder

Weblinks