Kellergasse

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kellergasse
Straße in Linz
Kellergasse, Blick Richtung Hauptbahnhof
Kellergasse, Blick Richtung Hauptbahnhof
statistischer Bezirk Innere Stadt
Katastralgemeinde KG Linz
Nutzung Mehrfamilienhäuser Handel
Die Karte wird geladen …

Die Kellergasse ist eine Straße im Linzer Bezirk Innere Stadt. Sie führt auf einer Länge von etwa 200 Metern von der Karl-Wiser-Straße bis zur Stockhofstraße. Die Straße ist Teil der "Westumfahrung" und damit der B 139 Kremstal Straße. Die Kellergasse ist seit 1869 nach den früher an der Straße liegenden Sandkellern benannt[1]. An der Kellergasse befinden sich Mehrfamilienhäuser sowie Handelsbetriebe.

Trasse

Die Straße beginnt an der Kreuzung der Karl-Wiser-Straße und Tegetthoffstraße. Sie führt in südlicher Richtung. Die Straße endet an der Kreuzung von Stockhofstraße und Beethovenstraße. Ihre Fortsetzung in südlicher Richtung ist die Waldeggstraße.

Verkehrsanschluss

Öffentlicher Verkehr

Die Haltestelle Symbol Haltestelle Karl-Wiser-Straße (200px-Sinnbild Kraftomnibus.svg.png 45, 46) befindet sich etwas nordöstlich.

Einrichtungen

Die folgenden Einrichtungen befinden sich an der oder um die Straße:

ehemalige Einrichtungen

Einzelnachweise