Karl-Wiser-Straße

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karl-Wiser-Straße
Straße in Linz
Karl-Wiser-Straße, Blick Richtung Nordosten
Karl-Wiser-Straße, Blick Richtung Nordosten
statistischer Bezirk Innere Stadt
Katastralgemeinde KG Linz
Nutzung Mehrfamilienhäuser
Geschwindigkeits-Beschränkungen Symbol 30 km/h
Vermietung
Die Karte wird geladen …

Die Karl-Wiser-Straße ist eine Straße im Linzer Bezirk Innere Stadt. Sie führt auf einer Länge von etwa 400 Metern von der Volksgartenstraße bis zur Sandgasse. Die Straße ist nach dem früheren Bürgermeister Karl Wiser (1800-1889) benannt[1]. An der Straße befinden sich typische mehrstöckige Innenstadthäuser die vorrangig als Wohnungen genutzt werden.

Trasse

Die Straße beginnt an der Volksgartenstraße bei der Kreuzung mit der Gesellenhausstraße und zweigt in westsüdwestlicher Richtung ab. Es folgt eine Kreuzung mit der Stockhofstraße und der Coulinstraße. Es quert die Kroatengasse. Die Karl-Wiser-Straße endet schließlich an der Kreuzung mit der Sandgasse, der Kellergasse und der Tegetthoffstraße.

Straßeninfrastruktur und Verkehrsregelungen

Der gesamte Verlauf der Straße ist Teil einer Symbol 30er-Zone 30er-Zone.

Verkehrsanschluss

Die Karl-Wiser-Straße befindet sich in der dicht verbauten Innenstadt, etwas östlich der B 139 Kremstal Straße.

Öffentlicher Verkehr

Etwa in der Mitte der Straße befindet sich die Haltestelle Symbol Haltestelle Karl-Wiser-Straße (200px-Sinnbild Kraftomnibus.svg.png 45, 46).

Bilder

Einzelnachweise