Altes Rathaus


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gebäude des alten Rathaus am Hauptplatz
Wikipedialogo125x125.png
Es gibt auch in der Wikipedia einen Artikel zum Thema Altes Rathaus.

Das Alte Rathaus ist das frühere Rathaus von Linz im Bezirk Innere Stadt. Es befindet sich am Hauptplatz bei der Rathausgasse. Obwohl in seiner Funktion eigentlich durch das Neue Rathaus abgelöst, ist es bis heute Sitz des Linzer Bürgermeisters, des Gemeinderats und weiterer Einrichtungen.

Es darf nicht mit dem Alten Rathaus Urfahr der 1919 eingemeindeten ehemals selbständigen Gemeinde Urfahr verwechselt werden.

Geschichte

Das Gebäude geht auf ein nach dem Stadtbrand von 1509 angelegtes Gebäude zurück. Sichtbares Merkmal aus dieser Zeit ist der Nordwest-Erker (Rathausturm). Das Rathaus wurde 1658/59 mit dem benachbarten Gebäude vereinigt. Dabei erhielt es auch die immer noch bestehende Fassadengestaltung.

In den Jahren 1993-1997 wurde das Gebäude generalsaniert.

Heutige Nutzung

Das Rathaus ist heute Arbeitsstätte des Linzer Bürgermeisters und des Gemeinderats.

Einige der Räumlichkeiten können für private Veranstaltungen gemietet werden, etwa der Gemeinderats-Saal oder der Renaissance-Saal[1]

Museen

Im Rathaus befindet sich das Linzer Museum für die Geschichte der Zahnheilkunde. Es zeigt die Geschichte der Zahnheilkunde in Oberösterreich[2] Die Ausstellung Linz Genesis (eine Dependance des Stadtmuseums Nordico) bot bis 2014 einen Überblick über die Geschichte der Stadt Linz[3]. Sie wurde aus Kostengründen geschlossen.

Einzelnachweise

  1. Altes Rathaus: Vermietung
  2. zahnmuseum-linz.at
  3. Linz Genesis

Weblinks