LinzGenesis

Aus LinzWiki
(Weitergeleitet von Linz Genesis)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bei LinzGenesis gezeigtes Stadtmodell von Linz um 1720
Bei LinzGenesis gezeigtes Stadtmodell von Linz um 1720
LinzGenesis, Eingangsbereich im Hof des Alten Rathauses
LinzGenesis, Eingangsbereich im Hof des Alten Rathauses

LinzGenesis - Stadtgeschichte im Zeitraffer war ein Linzer Museum mit dem Schwerpunkt auf der Linzer Stadtgeschichte. Es war eine Zweigstelle des Stadtmuseums Nordico und befindet sich im Alten Rathaus am Hauptplatz.

Das Museum wurde per 1. Juli 2014 aus Kostengründen auf Dauer geschlossen.

Ausstellung

Die Ausstellung deckt die Stadtgeschichte von Linz in kompakter Form ab. Gezeigt werden Exponate von den Wurzeln der Stadt in der Urgeschichte bis zu den Kommunalprojekten der Gegenwart. Auch Persönlichkeiten mit Bezug zu Linz (etwa Johannes Kepler, Anton Bruckner, Adalbert Stifter) und wichtige wirtschaftliche Einrichtungen und Errungenschaften (Wollzeugfabrik, das LD-Verfahren der VÖEST) werden vorgestellt. Auch die Zeit als Heimat- und Patenstadt des "Führers" sowie das Leben in der zwischen 1945 und 1955 geteilten Stadt werden behandelt.[1]

Eintrittspreis und Öffnungszeiten

Die Ausstellung LinzGenesis konnte bei freiem Eintritt besucht werden.

Sie war Montag bis Freitag von 9:00 - 13:00 und von 14:00 - 18:00 Uhr geöffnet (Stand: Mai 2012)[2].

Kostenpflichtige Führungen konnten reserviert werden[3].

Kontakt

Hauptplatz 1
4020 Linz
Telefon: +43 732 7070 1920
E-Mail: nordico@mag.linz.at

Einzelnachweise

Weblinks