Wiener Straße

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wiener Straße bei der Kreuzung mit der Lunzerstraße/Zeppelinstraße, Blick stadteinwärts
Wiener Straße, Blick über die Unionkreuzung Richtung Nordnordwesten zum nördlichen Ende der Straße beim Musiktheater

Die Wiener Straße ist eine Hauptverkehrsachse in Linz. Sie führt über etwa 12 km Länge vom Blumauerplatz im Stadtzentrum in südlicher bis südöstlicher Richtung bis an die Stadtgrenze beim Pichlinger See. Ein Großteil der Strecke gehört zur B 1 Wiener Straße.

Verlauf

Die Straße begann früher am Blumauerplatz, als südliche Fortsetzung der Landstraße. Durch die Änderung des Straßenverlaufes aufgrund der Errichtung des Musiktheaters sind die beiden Straßen nun allerdings getrennt.

Nach der Unterquerung der Westbahn führt die Straße über die Unionkreuzung zum Bulgariplatz. Von dort bis zur Kreuzung mit der Salzburger Straße ist die Straße eine Einbahn in nördlicher Richtung, während der nach Süden verlaufende Verkehr weiter westlich über die Wankmüllerhofstraße und Kremplstraße geführt wird.

Von der Kreuzung mit der Salzburger Straße für die Straße für über zwei Kilometer gerade aus fast nach Süden. Bei der Simonystraße schwenkt die Straße direkt nach Süden, um anschließend zuerst den Werkskanal des Traunkraftwerks und dann die Traun zu queren.

Die Straße verläuft durch das Zentrum von Ebelsberg und schwenkt dabei nach Osten. Sie umrundet den Schiltenberg und verläuft weiter in südöstlicher Richtung bis zum Pichlinger See. Dort verlässt die Straße das Linzer Stadtgebiet in Richtung Asten.

Bauwerke und Sehenswürdigkeiten

An der Straße befinden sich etliche bekannte Linzer Bauwerke und Sehenswürdigkeiten. Von Norden nach Süden sind dies:

Sonstige Einrichtungen

Verkehr

Straßenbahn

Entlang der Wiener Straße verkehren die Straßenbahnlinien 1 und 2. Diese tauchen nach der Haltestelle Herz-Jesu-Kirche aus dem Tunnel auf, die Linie 1 zweigt bei der Haltestelle Simonystraße ab, die Linie 2 folgt ihr bis zur Haltestelle Ebelsberg, deren Strecke allerdings verläuft nochmal parallel für kurze Zeit zwischen den Haltestellen Kaserne und Hillerstraße zu ihr. Entlang der Strecke liegen folgende Straßenbahnstationen:

Buslinien

Zwischen den Haltestellen Simonystraße und Kaserne bedienen die Buslinien 11 und 19 die Wiener Straße. Ebenso für kurze Zeit wird sie von den Linien 104 und 106 angefahren. Entlang der Straße liegen folgende Busstationen:

Behinderungen durch Westbahn-Ausbau

In den Jahren 2011-2018 kann es durch den Ausbau der Westbahnstrecke in Linz immer wieder zu Verkehrsbehinderungen (Fahrbahnverengungen, Einbahnregelungen, Sperren, etc.) kommen. Die Wiener Straße ist dabei insbesondere durch den Tunnel unter der Westbahn ganz im Norden der Straße betroffen.[1][2]

Einzelnachweise