Scharlinz

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Geschlossen-Icon AUFGELÖST Geschlossen-Icon
Scharlinz
Ehemaliger Statistischer Bezirk (bis 2013)
Stadtteil: Kleinmünchen
Fläche: 211,9 (2,2 %)
Einwohner: 3856 (2,0 %)
Gebäude: 519 (2,3 %)
Wohnungen: 1879 (1,8 %)
Quelle: linz.at/zahlen (Stand: 2013)

Scharlinz war ein statistischer Bezirk im Linzer Stadtteil Kleinmünchen. Er ist geprägt durch das Naherholungsgebiet Wasserwald, in dem auch ein großes Linzer Wasserwerk (Wasserwerk Scharlinz) liegt. Im Südwesten und Nordosten finden sich hingegen dichter bebaute Gebiete. Im Zuge der Neuorganisation der Bezirke in Linz per 1. Jänner 2014 ging der Bezirk im neu entstandenen Bezirk Kleinmünchen-Auwiesen auf.

Lage

Der Bezirk liegt südlich der Stadtmitte.

Seine Grenzen sind:

Einrichtungen

Der Bezirk Scharlinz ist einerseits stark durch Wohngebiete geprägt, andererseits durch die große Grünfläche des Wasserwaldes.