SOKO Linz

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

SOKO Linz ist eine geplante Fernsehserie des ORF, die ab 2022 in ORF 1 ausgestrahlt werden soll. Sie handelt von einem in Linz beheimateten Polizeikooperationszentrum, das nicht nur in Linz und Oberösterreich, sondern auch grenzübergreifend in Bayern und Tschechien ermitteln wird.

Geschichte

Die Planung der Serie wurde Ende November 2020 publik gemacht. Die Dreharbeiten zur ersten Staffel (13 Folgen) sollen im Frühsommer 2021 beginnen, die Serie soll dann 2022 im ORF zu sehen sein. Die Serie wird von ORF und ZDF koproduziert und von Gebhardt Productions hergestellt. SOKO Linz steht in der Tradition der erfolgreichen Serien SOKO Kitz (deren Einstellung im Sommer 2020 bekannt gegeben wurde) und SOKO Donau sowie der deutschen SOKO 5113 (heute SOKO München).

Im Jänner 2021 wurden Mitarbeiter für die Produktion gesucht, für den Zeitraum April bis November 2021: Fahrer, Setrunner, Produktionsassistent, Data Wrangler, Garderobenhilfe, Grafiker, IT-Spezialist, Requisitenfahrer, Baubühne, Beleuchtungshilfe.[1]

Einzelnachweise

Weblinks

Foto.png
Diesem Artikel fehlt noch ein aussagekräftiges Foto. Wenn Sie dem LinzWiki ein Foto zur Verfügung stellen möchten, können Sie dies unter Spezial:Hochladen auf den Server laden. Bitte beachten Sie dabei jedoch die Urheberrechte und laden Sie nur selber gemacht Fotos hoch! Weitere Informationen finden Sie unter LinzWiki:Fotos.