Samhaberstraße


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Samhaberstraße am Pöstlingberg

Die Samhaberstraße ist eine Straße im Linzer Bezirk Pöstlingberg. Sie führt auf einer Länge von etwa 950 Metern von der Hohen Straße östlich am Pöstlingberg vorbei und zurück zur Hohen Straße. Die Straße wurde 1926 nach dem Dichter und Germanisten Edward Samhaber benannt[1].

Trasse

Die Samhaberstraße beginnt an der Hohen Straße, gegenüber des Pöstlingbergfriedhofs. Sie führt in östlicher bis nordöstlicher Richtung. Nördlich zweigt Am Pöstlingberg ab, während von Süden der Kreuzweg einmündet. Die Gleise der Pöstlingbergbahn queren, die Straße schwenkt darauf hin in nördliche Richtung. Von Südosten mündet die Straße An der Mayrwiesen ein. Von Osten mündet der Brandstetterweg ein, die Samhaberstraße endet darauf hin wieder an der Hohen Straße.

Verkehr

Öffentlicher Verkehr

Die Haltestelle Pöstlingberg Schlössl (Sinnbild Straßenbahn StVO.svg.png PBB) befindet sich an der Samhaberstraße.

Einrichtungen

Bilder

Einzelnachweise

  1. linz.at/strassennamen: Samhaberstraße