Goethestraße


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Goethestraße von der Goethekreuzung Richtung Osten
Blick vom Europaplatz Richtung Westen

Die Goethestraße ist eine Straße in den Linzer Bezirken Innere Stadt und Franckviertel. Sie verläuft in Ost-West-Richtung vom Volksgarten über den Europaplatz bis zur Kreuzung mit der Liebigstraße/Darrgutstraße. Ihre Länge beträgt rund 1,3 Kilometer.

Trasse

Die Straße beginnt an der Goethekreuzung, wo sie in die Stelzhamerstraße übergeht. In östlicher Richtung verläuft die Straße gerade und passiert im Abstand von 100-150 Meter mehrere Querstraßen (Südtiroler Straße, Humboldtstraße, Schubertstraße, Dinghoferstraße und Starhembergstraße). Am Europaplatz schwenkt die Straße nach Südosten und mündet in die Blumauerstraße ein. Nach dem Europaplatz setzt die Straße ihren Verlauf Richtung Osten fort. Rund 450 Meter nach der Kreuzung am Europaplatz geht die Straße an der Kreuzung mit der Liebigstraße und der Darrgutstraße in die Prinz-Eugen-Straße über.

Verkehr

Individualverkehr

Die Straße kann in beide Richtungen befahren werden. Mehrere Ampelkreuzungen befinden sich entlang der Strecke.

Öffentlicher Verkehr

Die Linien 12, 17 und 19 befahren die Straße auf der vollen Länge (Linie 12 nur Goethekreuzung-Europaplatz) und halten an mehreren Haltestellen (Goethekreuzung, Humboldtstraße, Dinghoferstraße, Europaplatz).

Die Linien 41 und 43 halten stadteinwärts bei der Dinghoferstraße und stadtauswärts bei der Humboldtstraße. Die Linie 25 quert die Goethestraße am Europaplatz und hält dort auch. Die Straßenbahn (alle Linien) halten bei der Haltestelle Goethekreuzung.

Einrichtungen

An der Goethestraße befinden sich folgende Einrichtungen: