Ziegeleistraße

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ziegeleistraße
Straße in Linz
Ziegeleistraße, Blick Richtung Westen auf den Froschberg
Ziegeleistraße, Blick Richtung Westen auf den Froschberg
statistischer Bezirk: Froschberg
Die Karte wird geladen …

Die Ziegeleistraße ist eine Straße im Linzer Bezirk Froschberg. Sie führt von der Waldeggstraße nahe dem Hauptbahnhof in westlicher bis nordwestlicher Richtung zur Leondinger Straße nahe dem Stadion. Die Straße wurde 1914 nach den früher beim heutigen Stadion bestehenden Ziegelwerken benannt[1].

Trasse

Die Straße beginnt an der Waldeggstraße nahe dem Linzer Hauptbahnhof. Von dort führt die Straße westwärts und bergwärts auf den Froschberg. Zuerst quert die Straße Froschberg, anschließend mündet von Süden die Johann-Strauß-Straße ein. Nach Norden zweigt die Bockgasse ab. Anschließend liegt nördlich der Parkplatz der TipsArena und das Stadion. Von Süden mündet die Johann-Sebastian-Bach-Straße ein. Anschließend quert die Roseggerstraße. Danach mündet die Straße in die Leondinger Straße ein. In westlicher Richtung folgt der Sternwarteweg.

Verkehr

Beim östlichen Ende befindet sich die Waldegg-Spinne mit der Waldeggstraße/Kremstal Straße (B 139). Dieser Verkehrsknoten unweit des Hauptbahnhofs wird zukünftig die Einfahrt des Freinberg-Tunnels des Westrings mit einbinden.

Öffentlicher Verkehr

Einrichtungen

Quellen