Leondinger Straße

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Leondinger Straße
Straße in Linz
Leondinger Straße, Blick von der Regerstraße Richtung Nordosten
Leondinger Straße, Blick von der Regerstraße Richtung Nordosten
statistischer Bezirk: Froschberg
Die Karte wird geladen …

Die Leondinger Straße ist eine Straße im Linzer Bezirk Froschberg. Sie ist seit 1930 nach der Nachbarstadt Leonding benannt[1].

Trasse

Die Straße geht aus der Roseggerstraße an der Kreuzung mit der Freinbergstraße hervor. Sie beginnt in einem langen Bogen von zuerst westlicher in südwestlicher Richtung. Die erste Kreuzung besteht mit der Ziegeleistraße und dem Sternwarteweg. Die nächste Kreuzung ist mit der Holzheimer Straße und der Regerstraße. Ab dieser Kreuzung ist die Straße die Grenze zwischen Linz (südlich) und Leonding (nördlich). Es zweigen die Pfitznerstraße im Süden und die Straße Am Exerzierfeld im Norden ab. Es folgen der Koppelweg im Norden und die Piringerhofstraße im Süden. Direkt danach, kurz vor der Abzweigung der Daffingerstraße (beim Turm 10) verlässt die Straße endgültig Linzer Stadtgebiet. Ihre Fortsetzung auf Leondinger Gebiet ist die Michaelsbergstraße.

Einrichtungen

Einzelnachweise