Thürheimerstraße

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Thürheimerstraße
Straße in Linz
Thürheimerstraße, Blick Richtung Nordosten zur Kirche St. Theresia
Thürheimerstraße, Blick Richtung Nordosten zur Kirche St. Theresia
statistischer Bezirk: Bindermichl-Keferfeld
Die Karte wird geladen …
Thürheimerstraße, Blick Richtung Südwesten
Thürheimerstraße, Blick Richtung Südwesten

Die Thürheimerstraße ist eine Straße im Linzer Bezirk Bindermichl-Keferfeld. Sie führt auf einer Länge von etwa 350 Metern von der Landwiedstraße bis zur Stadtgrenze mit Leonding. Die Straße wurde 1945 nach einem Adelsgeschlecht benannt[1].

Trasse

Die Thürheimerstraße beginnt an der Landwiedstraße, von der sie in südwestlicher Richtung abzweigt. Nördlich zweigen der Mitterbauerweg, der Beutlmayrweg und der Binzerweg ab. Südlich zweigt die Haager Straße ab. Die Thürheimerstraße endet schließlich an der Brücke über die Pyhrnbahn an der Stadtgrenze zu Leonding.

Einzelnachweise