Tschernemblweg

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tschernemblweg
Straße in Linz
Tschernemblweg mit einer Straßenbahn-Garnitur
Tschernemblweg mit einer Straßenbahn-Garnitur
statistischer Bezirk: Dornach-Auhof
Die Karte wird geladen …

Der Tschernemblweg ist ein Weg im Linzer Bezirk Dornach-Auhof. Er führt auf einer Länge von etwa 270 Metern von der Schumpeterstraße bis zur Johann-Wilhelm-Klein-Straße. Die Straße wurde 1995 nach dem Theologen und Führer der oberösterreichischen Stände Georg Erasmus von Tschernembl (1574-1626) benannt[1].

Trasse

Der Tscherneblweg zweigt von der Schumpeterstraße ab, unmittelbar südlich dessen Querung der Straßenbahn-Gleise. Er führt anfänglich in westnordwestliche, später in westliche Richtung. Der Tschernemblweg endet schließlich an der Johann-Wilhelm-Klein-Straße bei deren Kreuzung mit der Dornacher Straße.

Verkehr

Die Straße ist nicht für den Verkehr freigegeben. Das östliche Ende kann aber prinzipiell als Zufahrt zur Kirche Heiliger Geist befahren werden, das westliche Stück ist ein reiner Fahrradweg und Gehweg.

Öffentlicher Verkehr

Beim westlichen Ende der Straße befindet sich die Haltestelle Symbol Haltestelle Dornach (Sinnbild Straßenbahn StVO.svg.png 1, 2, N82), beim östlichen Ende die Haltestelle Symbol Haltestelle Schumpeterstraße (Sinnbild Straßenbahn StVO.svg.png 1, 2, N82).

Einrichtungen

Einzelnachweise