Anschlussstelle Dornach

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Anschlussstelle Dornach
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: sh: 1: /usr/bin/convert: not found Error code: 127

Anschlussstelle Dornach, von der Freistädter Straße aus gesehen
statistischer Bezirk Bezirk Dornach-Auhof
Katastralgemeinde KG Katzbach
Nutzung Autobahn-Anschlussstelle
Die Karte wird geladen …

Die Symbol Autobahn Anschlussstelle Dornach ist eine Auf- und Abfahrt der Mühlkreis Autobahn im Linzer Bezirk Dornach-Auhof. Sie mündet in eine Kreuzung der B 125 Prager Straße mit der Altenberger Straße.

Anschlussstelle

Alle Auf- und Abfahrtsrampen führen zu einer Kreuzung mit der Freistädter Straße und der Altenberger Straße. Die Rampen zur Fahrbahn Richtung Norden (Freistadt) unterqueren dabei die Autobahn, die hier auf einer höher gelegenen Trasse geführt wird und kurz nordöstlich der Anschlussstelle in eine Brücke übergeht.

Verkehrsstatistik

Bei der knapp westlich auf der A 7 gelegenen Zählstelle Urfahr-Dornach werden wochentags im Schnitt 60.820 Fahrzeuge gezählt (Stand: 12/2016), Summe beider Fahrtrichtungen[1].

Geschichte

Im Jahr 2023 wurde die Anschlussstelle im Zuge der Sanierung der Mühlkreisautobahn ebenfalls saniert. Dazu mussten die Auf- und Abfahrten teilweise monatelang gesperrt werden. Bis 23. Mai sind die Auffahrten gesperrt; anschließend werden die Auffahrten wieder freigegeben, dafür die Abfahrten bis voraussichtlich Ende Juni 2023 saniert und dafür komplett gesperrt. Als Ersatz können die Anschlussstellen Knoten Urfahr oder Anschlussstelle Treffling genutzt werden. Bis voraussichtlich September ist anschließend die Auffahrt in Richtung Freistadt gesperrt.

Bilder

Quellen