Lange Nacht der Kirchen

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Werbebanner am Neuen Dom (2016)

Die Lange Nacht der Kirchen ist eine jährliche Veranstaltung der christlichen Kirchen in Österreich. Sie findet am 5. Juni 2020 zum insgesamt 15. Mal statt. Alle Veranstaltungen können bei freiem Eintritt besucht werden.

Veranstaltungen

2019

Im Jahr 2019 fand die 14. Lange Nacht der Kirchen am 24. Mai statt.

2018

Beleuchtung im Innenraum des Neuen Doms währen der LNDK 2018

Im Jahr 2018 fand die 13. Lange Nacht der Kirchen am 25. Mai statt.

2017

Im Jahr 2017 fand die 12. Lange Nacht der Kirchen am 9. Juni statt.

2016

Im Jahr 2016 fand die 11. Lange Nacht der Kirchen am 10. Juni statt. Österreichweit nahmen rund 700 Kirchen und kirchliche Einrichtungen aller 16 im Ökumenischen Rat vertretenen christlichen Glaubensgemeinschaften teil. In Oberösterreich fand die Veranstaltung an über 100 Einrichtungen statt, davon etwa 30 in Linz:

2015

Im Jahr 2015 fand die zehnte Lange Nacht der Kirchen am 29. Mai statt.

2014

Im Jahr 2014 fand die neunte Lange Nacht der Kirchen am 23. Mai statt. 700 Kirchen in ganz Österreich nahmen an der Veranstaltung teil.

2012

Im Jahr 2012 fand die Lange Nacht der Kirchen am 1. Juni statt.

2011

In Linz fand die Auftaktveranstaltung im Mariendom statt. Anschließend wurden an folgenden Orten Veranstaltungen durchgeführt[1]:

Dekanat Linz-Mitte
Dekanat Linz-Nord
Dekanat Linz-Süd
Sonstige

In ganz Oberösterreich konnten 2011 rund 150 Veranstaltungen in etwa 130 Kirchen und anderen Veranstaltungsorten besucht werden[2]

Einzelnachweise

Weblinks