Marienstraße


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marienstraße, Blick Richtung Norden zum Graben

Die Marienstraße ist eine Straße im Linzer Bezirk Innere Stadt. Sie führt auf einer Länge von etwa 170 Metern vom Graben bis zur Bethlehemstraße. Die Straße wurde 1869 nach dem Katholischen Jungfrauenverein (mit Sitz in dieser Straße) benannt[1].

Trasse

Die Straße beginnt am Graben, etwas westlich der Kreuzung mit der Kollegiumgasse. Sie führt in südlicher Richtung. Ohne Querstraße endet die Marienstraße an der Bethlehemstraße. Ein Durchgang für Fußgänger besteht in Richtung Dametzstraße.

Einrichtungen

Bilder

Einzelnachweise

  1. linz.at/strassennamen: Marienstraße