Jägerstraße


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jägerstraße, Blick von der Hauptstraße Richtung Südwesten

Die Jägerstraße ist eine Straße im Linzer Bezirk Urfahr. Sie führt von der Hauptstraße in westlicher Richtung zur Landgutstraße.

Name

Die Straße wurde 1875 nach einem Jägerhaus der einstigen Herrschaft Auberg benannt[1].

Trasse

Die Straße beginnt bei der Hauptstraße an der Kreuzung zur Blütenstraße. Sie verläuft westlicher Richtung bis zur Kreuzung Stadlbauerstraße als Einbahnstraße. Ab dieser Kreuzung in westlicher Richtung führt die Straße als Sackgasse. In diesem Abschnitt sind uneingeschränkte Parkmöglichkeiten entlang der Straße vorhanden, was vor allem von Wochenpendlern genützt wird.

Einrichtungen

Einzelnachweise

  1. linz.at/strassennamen: Jägerstraße