Angerholzerweg


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Angerholzerweg, Blick Richtung Nordosten

Der Angerholzerweg ist eine Straße im Linzer Bezirk Spallerhof. Sie führt auf einer Länge von etwa 750 Metern parallel zur Salzburger Straße vom Beginn des Wasserwaldes bis zur Müller-Guttenbrunn-Straße. Die Straße wurde 1929 nach Tobias Angerholzer (gestorben 1627) benannt, einem Anführer der Bauern während der Bauernkriege[1].

Trasse

Die Straße zweigt westlich von der Salzburger Straße ab. Sie verläuft in südwestlicher Richtung, parallel zur Salzburger Straße. Nördlich münden ein: Büchnerstraße, Neuhoferstraße, Arnleitnerweg, Teutschmannweg, Haydnstraße und Zötlweg. Nahe der Müller-Guttenbrunn-Straße mündet der Angerholzerweg wieder in die Salzburger Straße ein.

Einrichtungen

Einzelnachweise

  1. linz.at/strassennamen: Angerholzerweg