Alleitenweg


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alleitenweg, Blick Richtung Süden

Der Alleitenweg ist eine Straße im Linzer Bezirk Kleinmünchen-Auwiesen. Er führt auf einer Länge von etwa 440 Metern vom Flötzerweg in südlicher Richtung und endet als Sackgasse. Die Straße wurde 1960 nach einem Flurnamen benannt[1].

Trasse

Der Alleitenweg zweigt vom Flötzerweg (bei dessen Kreuzung mit dem Grillenweg) in südwestlicher Richtung ab. Von Norden mündet eine Verbindungsstraße zur Kreuzung Flötzerweg/Mühlweg ein; der Alleitenweg schwenkt hier in südliche Richtung. Westlich zweigt Im Scharmühlwinkel ab. Ebenfalls westlich zweigt der Meschedeweg ab, hier führt nach Osten ein Verbindungsweg zur Karl-Steiger-Straße. Der Alleitenweg endet anschließend als Sackgasse.

Einzelnachweise

  1. linz.at/strassennamen: Alleitenweg