Zirkus des Wissens

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Zirkus des Wissens ist ein geplantes Gebäude am Campus der Johannes Kepler Universität. Er soll 2020 im Hof des Schloss Auhof errichtet werden.

Gebäude

Für den Zirkus soll ein multifunktionales Gebäude aus Holz errichtet werden. Es wird bis zu 300 Besuchern Platz bieten. Die Manege (Bühne) kann sowohl nach innen als auch nach außen bespielt werden - durch ein Schiebetor kann die Bühne zum Schlosshof geöffnet werden. Die Kosten des Gebäudes umfassen etwa zwei Millionen Euro.

Der Zirkus

Der Zirkus des Wissens soll ein Ort sein, um die Welt mit allen Sinnen zu erfahren. Es geht dabei um den Zauber des Wissens und die Magie der Erkenntnis (Rektor Meinhard Lukas).

Die Errichtung des Zirkus wird aus Mitteln bezahlt, die Prof. Richard Hagelauer im Zuge seiner Emeritierung aus verbliebenen Drittmitteln seines Instituts zur Verfügung gestellt hat. Ein größerer Betrag steht aus diesen Mitteln auch für den Betrieb zur Verfügung. Abgewickelt wird dies über die universität Richard Hagelauer Stiftung.

Quellen