Römerberg

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Römerberg, Blick Richtung Schlossberg, Linzer Schloss
Römerberg, Blick Richtung Schlossberg, Linzer Schloss

Der Römerberg ist ein Berg (oder Hügel) in der Linzer Innenstadt. Er verläuft parallel zur Donau vom Linzer Schloss (dort Schlossberg genannt) in Ost-West-Richtung bis zum Freinberg und Galgenberg. Seine Höhe beträgt etwa 50 Meter über dem Niveau der Donau.

Lage

Große Teile des Römerbergs liegen im Bezirk Froschberg. Das Ostende mit dem Linzer Schloss liegt allerdings bereits im Bezirk Innere Stadt.

Stollensystem

Im Römerberg, insbesondere im Schlossberg, befindet sich ein Stollensystem aus dem 2. Weltkrieg: der Schlossbergstollen. Ein Eingang dazu befindet sich am Tummelplatz, ein weiterer im Linzer Schloss. Auch im Römerbergtunnel ist beiderseits Türen erkennbar, die ehemalige Stollen anschließen. Der Römerbergtunnel selber ist aus einem der Quertunnel entstanden. Das Stollensystem bot bis zu 10.000 Linzern Schutz vor Bombenangriffen auf die Stadt.

Einrichtungen

Folgende Einrichtungen liegen am (oder im) Römerberg: