Losensteinerstraße


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Losensteinerstraße, Blick Richtung Südwesten

Die Losensteinerstraße ist eine Straße im Linzer Bezirk Bindermichl-Keferfeld. Sie führt auf einer Länge von etwa 550 Metern von der Landwiedstraße bis zur Wallseerstraße. Die Straße wurde 1945 nach einem alten oberösterreichischen Adelsgeschlecht benannt[1].

Trasse

Die Losensteinerstraße zweigt von der Landwiedstraße in nordöstlicher Richtung ab. Bei der Kreuzung mit der südöstlich abzweigenden Scherfenbergerstraße schwenkt die Straße nach Nordwesten, um gleich danach wieder nach Nordosten zu biegen. Nochmals schwenkt sie, in südöstliche Richtung. Nördlich zweigt eine Verbindungsstraße zur Kefergutstraße ab. Südwestlich mündet abermals die Scherfenbergerstraße ein. Die Losensteinerstraße endet darauf hin an der Wallseerstraße.

Einrichtungen

Einzelnachweise

  1. linz.at/strassennamen: Losensteinerstraße