Kapellenstraße

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kapellenstraße
Straße in Linz
Kapellenstraße, Blick von der Rudolfstraße Richtung Nordwesten
Kapellenstraße, Blick von der Rudolfstraße Richtung Nordwesten
statistischer Bezirk Urfahr
Katastralgemeinde KG Urfahr
Nutzung Mehrfamilienhäuser
Die Karte wird geladen …

Die Kapellenstraße ist eine Straße im Linzer Bezirk Urfahr. Sie führt auf einer Länge von etwa 150 Metern von der Rudolfstraße bis zur Kaarstraße. Die Straße wurde 1875 nach der Riesenederkapelle in dieser Straße benannt[1]. An der Kapellenstraße befinden sich Mehrfamilienhäuser.

Trasse

Die Kapellenstraße zweigt in nordwestlicher Richtung von der Rudolfstraße ab. Ohne Kreuzungen und Querstraßen führt sie zur Kaarstraße, an der sie endet.

Einrichtungen

Riesenederkapelle

Die der Straße den Namen gebende Riesenederkapelle befinden sich heute auf der anderen Seite des Mühlkreisbahnhofes. Sie liegt damit nicht mehr an der Kapellenstraße, sondern an der Jägerstraße.

Verkehrsanbindung

Öffentlicher Verkehr

Die Haltestelle Symbol Haltestelle Landgutstraße (Sinnbild Straßenbahn StVO.svg.png 3, 4, PBB 200px-Sinnbild Kraftomnibus.svg.png 33) befindet sich beim nördlichen Ende der Straße.

Einzelnachweise