Aufgrund wiederholter Spam-Attacken ist das Editieren im LinzWiki derzeit nur angemeldeten Benutzern möglich.
Um einen Account zu erhalten, sende ein E-Mail mit dem Wunsch-Benutzernamen an Christian Wirth (wirthi@gmx.at).

Johann-Sebastian-Bach-Straße


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johann-Sebastian-Bach-Straße, Blick von der Händelstraße Richtung Norden

Die Johann-Sebastian-Bach-Straße ist eine Straße im Linzer Bezirk Froschberg. Sie führt auf einer Länge von etwa 380 Metern von der Ziegeleistraße bis zur Regerstraße. Die Straße wurde 1940 nach dem Komponisten Johann Sebastian Bach (1685-1750) benannt[1].

Trasse

Die Johann-Sebastian-Bach-Straße zweigt von der Ziegeleistraße in südsüdöstlicher Richtung ab. Östlich zweigt die Brahmsstraße ab. Es quert die Händelstraße. Die Johann-Sebastian-Bach-Straße endet schließlich an der Regerstraße, wo der Straßenzug in südöstliche Richtung schwenkt und als Kudlichstraße fortgeführt wird.

Verkehr

Öffentlicher Verkehr

An den beiden Enden der Straße befinden sich die Haltestellen Froschberg (im Norden) sowie Regerstraße (im Süden).

Einrichtungen

Einzelnachweise

  1. linz.at/strassennamen: Johann-Sebastian-Bach-Straße