Eiselsberggang


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eiselsberggang, Blick Richtung Norden

Der Eiselsberggang ist eine Straße im Linzer Bezirk Bulgariplatz. Er führt auf einer Länge von etwa 100 Metern von der Unionstraße bis zur Reuchlinstraße. Die Straße wurde 1954 nach dem oberösterreichischen Chirurgen Anton Eiselsberg (1860-1939) benannt[1].

Trasse

Der Eiselsberggang beginnt an der Unionstraße, von der er in südlicher Richtung abzweigt. Ohne Querstraßen führt er bis zur Reuchlinstraße, wo er endet.

Einzelnachweise

  1. linz.at/strassennamen: Eiselsberggang