Zaubertalstraße

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zaubertalstraße
Straße in Linz
Zaubertalstraße, Blick über die Stadtgrenze mit Leonding Richtung Norden
Zaubertalstraße, Blick über die Stadtgrenze mit Leonding Richtung Norden
statistischer Bezirk: Froschberg
Die Karte wird geladen …

Die Zaubertalstraße ist eine Straße im Linzer Bezirk Froschberg. Sie führt auf einer Länge von etwa 360 Metern von der Straße Margarethen bis zur Stadtgrenze zu Leonding. Die Straße wurde 1954 nach dem gleichnamigen Tal oder dem Bach, der im Mittelalter als Zellbach belegt ist, benannt[1].

Trasse

Die Zaubertalstraße zweigt in südöstlicher Richtung von der Straße Margarethen ab. Sie schwenkt in östliche Richtung, hier quert eine unbenannte Querstraße (Nebenstraße der Straße Margarethen). Die Zaubertalstraße schwenkt in südliche Richtung. Sie endet nach rund 360 Metern an der Stadtgrenze zu Leonding.

Verkehr

Öffentlicher Verkehr

Beim nordwestlichen Ende der Straße befindet sich die Haltestelle Symbol Haltestelle St. Margarethen (200px-Sinnbild Kraftomnibus.svg.png 26, 192).

Einrichtungen

Einzelnachweise