Wasserwerkstraße

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wasserwerkstraße
Straße in Linz
Wasserwerkstraße, Blick Richtung Westen zum Wasserwerk Scharlinz
Wasserwerkstraße, Blick Richtung Westen zum Wasserwerk Scharlinz
statistischer Bezirk: Kleinmünchen-Auwiesen
Nutzung Einfamilienhäuser Mehrfamilienhäuser
Die Karte wird geladen …

Die Wasserwerkstraße ist eine Straße im Linzer Bezirk Kleinmünchen-Auwiesen. Sie führt auf einer Länge von etwa 800 Metern von der Salzburger Straße/Willingerstraße in südlicher Richtung zur Brunnenfeldstraße. Die Straße wurde 1929 nach dem städtischen Pumpwerk Scharlinz benannt[1]. Die Straße befindet sich großteils innerhalb des umzäunten Wasserschutzgebiets uns ist somit nicht für den privaten Verkehr freigegeben. Im öffentlichen Teil befinden sich Ein- und Mehrfamilienhäuser.

Trasse

Die Wasserwerkstraße beginnt am westlichen Ende der Willingerstraße, nahe der Salzburger Straße. Die Straße führt in südliche Richtung, vorbei am Wasserwerk. Sie endet schließlich an der Brunnenfeldstraße.

Verkehr

Die Straße befindet sich im Wasserschutzgebiet und ist nicht für Privatpersonen befahrbar.

Einrichtungen

Einzelnachweise