Straßerau

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Karte wird geladen …
Straßerau, beim Donauparkstadion

Straßerau ist eine Straße im Linzer Bezirk Kaplanhof. Sie führt auf einer Länge von etwa 340 Metern von der Hafenstraße in nördliche Richtung und endet als Sackgasse. Die Straße wurde 1985 nach der ehemaligen Donauinsel (Straßerau) benannt[1].

Trasse

Straßerau zweigt in nordwestlicher Richtung von der Hafenstraße ab, unmittelbar nordöstlich der Verbindungsbahn. Beim Donauparkstadion schwenkt die Straße in nordöstliche, anschließend wieder in nordwestliche Richtung. Vor dem Hochwasserschutzdamm der Donau endet die Straße als Sackgasse. Über Fuß- und Radwege ist die Straße mit dem Donaupark verbunden.

Einrichtungen

Öffentlicher Verkehr

Näheste Haltestelle ist die Haltestelle Petzoldstraße (200px-Sinnbild Kraftomnibus.svg.png 27).

Einzelnachweise