Röntgenstraße

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Röntgenstraße
Straße in Linz
Röntgenstraße, Blick Richtung Nordosten
Röntgenstraße, Blick Richtung Nordosten
statistischer Bezirk Kaplanhof
Katastralgemeinde KG Linz
Nutzung Mehrfamilienhäuser
Die Karte wird geladen …

Die Röntgenstraße ist eine Straße im Linzer Bezirk Kaplanhof. Sie führt auf einer Länge von etwa 100 Metern von der Nietzschestraße bis zur Leibnizstraße. Die Straße wurde 1954 nach dem deutschen Physiker und Nobelpreisträger Wilhelm Konrad Röntgen (1845-1923) benannt[1]. An der Röntgenstraße befinden sich Mehrfamilienhäuser und öffentliche Einrichtungen.

Trasse

Die Röntgenstraße beginnt an der Nietzschestraße. In gerader Richtung läuft sie, ohne Querstraßen, bis zur Leibnizstraße.

Verkehrsanbindung

Die Straße ist über die Gruberstraße-Lederergasse erreichbar. Nächstgelegener Autobahnanschluss ist die Anschlussstelle Symbol Autobahn Hafenstraße.

Öffentlicher Verkehr

Die nächstgelegene Haltestelle des öffentlichen Verkehrs ist die Haltestelle Symbol Haltestelle Lederergasse (200px-Sinnbild Kraftomnibus.svg.png 12, 25, 27, 70, 72).

Einrichtungen

Die folgenden Einrichtungen befinden sich an der oder um die Straße:

Einzelnachweise