Stadtwanderweg Gründberg-St. Magdalena-Pferdeeisenbahn


Aus LinzWiki
(Weitergeleitet von Pferdeeisenbahn-Wanderweg)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Infotafel des Wanderwegs in St. Magdalena

Der Stadtwanderweg Gründberg-St. Magdalena-Pferdeeisenbahn ist ein von der Stadt Linz ausgeschilderter Wanderweg im Stadtgebiet. Er führt auf einer Länge von etwa 9 Kilometern von der Haltestelle Harbachsiedlung zuerst in nördlicher, anschließend in westlicher Richtung über den Gründberg, St. Magdalena und die Pferdebahnpromenade zur Johannes Kepler Universität und die Haltestelle Universität.

Weg

Der Weg beginnt an der Haltestelle Harbachsiedlung (Sinnbild Straßenbahn StVO.svg.png 1, 2, N82, 200px-Sinnbild Kraftomnibus.svg.png 38). Über die Straße Am Alten Feldweg führt der Weg in nordwestlicher Richtung, anschließend über den Kühreiterweg in nördlicher Richtung. Der Höllmühlbach wird gequert, anschließend führt der Weg über die Gründbergstraße und den Ackerlweg zum Gründberg. Über den Klausenweg geht es weiter zum Eingang des Haselgrabens, anschließend über die Straße Marienberg zur Kirche St. Magdalena. Von dort führt der Weg über die Pferdebahnpromenade nach Elmberg. Der Weg endet an der Johannes Kepler Universität bei der Haltestelle Universität (Sinnbild Straßenbahn StVO.svg.png 1, 2, N82, 200px-Sinnbild Kraftomnibus.svg.png 77).

Sehenswürdigkeiten an der Strecke

Quelle