Pferdebahnpromenade

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pferdebahnpromenade
Straße in Linz
Pferdebahnpromenade, Blick von der Kirche St. Magdalena Richtung Osten
Pferdebahnpromenade, Blick von der Kirche St. Magdalena Richtung Osten
statistischer Bezirk: Dornach-Auhof, St. Magdalena
Die Karte wird geladen …

Die Pferdebahnpromenade ist eine Straße in den Linzer Bezirken St. Magdalena und Dornach-Auhof. Sie führt auf einer Länge von etwa 2,2 Kilometern von der Magdalenastraße zum Schatzweg. Die Straße wurde 1954 nach der ehemaligen Trasse der Pferdeeisenbahn benannt[1].

Trasse

Die Pferdebahnpromenade zweigt in südlicher Richtung von der Magdalenastraße ab. Von Süden münden die Hofbauerstiege und der Kislingerweg ein. Sie schwenkt in östliche Richtung. Die Straße führt in ostnordöstlicher Richtung auf der ehemaligen Trasse der Pferdeeisenbahn entlang.

Das westliche Ende der Straße ist für den Verkehr (Zufahrt zu den Wohnhäusern) freigegeben, der längere östliche Abschnitt ist für den Automobilverkehr gesperrt.

Einrichtungen

Einzelnachweise