Leichtathletik-Zentrum Oberösterreich

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Karte wird geladen …

Das Leichathletik-Zentrum Oberösterreich ist ein 2017 eröffnetes Leichtathletik-Trainingszentrum im Linzer Bezirk Bindermichl-Keferfeld. Die Anlagen wurden am Gelände des UNION Landeszentrums errichtet.

Zentrum

Oberbank-Arena

Im Freien stehen folgende Anlagen zur Verfügung[1]:

  • 8-bahniger Rundlaufbahn
  • 4 Weitsprunganlagen
  • 2 Hochsprunganlagen
  • 2 Stabhochsprunganlagen
  • große und kleine Diskusanlage
  • Bergab-/auf-Laufbahn mit 1,5 % Steigung
  • Tribünenbereich mit 500 Zuschauerplätzen (mobil auf bis zu 3.000 Zuschauer erweiterbar)

Trainingshalle

Die Trainingshalle (Original Kornspitz Leichtathletik-Zentrum Sportland Oberösterreich) ist ausgestattet mit<ref>Original Kornspitz Leichtathletik-Zentrum Sportland Oberösterreich:

  • 4x 200m Rundbahnen
  • 8x 60m Sprintbahnen
  • 2x Stabhochsprung
  • 2x Weitsprung
  • 1x Hochsprung
  • 1x Kugelstoß
  • Wurfbereich für Diskus-, Speer und Hammerwurf
  • entsprechende Geräte
  • Umkleidekabinen

Vereinsräumlichkeiten

Auch die Räumlichkeiten des Oberösterreichischen Leichtathletik-Verbandes selber sind nunmehr am Gelände untergebracht.

Geschichte

Rund 2,8 Millionen Euro wurden in die Errichtung des Zentrum investiert (Außenanlagen "Oberbank-Arena"). Diese Investition war notwendig geworden, nachdem das Linzer Stadion ab Anfang 2021 in ein reines Fußballstadion umgebaut wurde.

Vereine

"Heimatverein" im Zentrum ist der ULC Linz Oberbank. Daneben steht die Anlage auch den rund 70 weiteren Vereinen des Oberösterreichischen Leichtathletik-Verbandes zur Verfügung.

Kontakt

Leichtathletik-Zentrum Oberösterreich
Wieningerstraße 11
4020 Linz

Quellen

Webseite

Foto.png
Diesem Artikel fehlt noch ein aussagekräftiges Foto. Wenn Sie dem LinzWiki ein Foto zur Verfügung stellen möchten, können Sie dies unter Spezial:Hochladen auf den Server laden. Bitte beachten Sie dabei jedoch die Urheberrechte und laden Sie nur selber gemacht Fotos hoch! Weitere Informationen finden Sie unter LinzWiki:Fotos.