Kaserngasse

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kaserngasse
Straße in Linz
Kaserngasse, Blick von der Fabrikstraße Richtung Norden zur Donaulände
Kaserngasse, Blick von der Fabrikstraße Richtung Norden zur Donaulände
statistischer Bezirk: Innere Stadt
Die Karte wird geladen …

Die Kaserngasse ist eine Straße im Linzer Bezirk Innere Stadt. Sie führt auf einer Länge von etwa 80 Metern von der Unteren Donaulände zur Fabrikstraße. Die Straße wurde 1869 nach der ehemaligen Wasserkaserne benannt[1].

Die Straße wird seit Ende 2016 von einer Verbindungsbrücke zwischen zwei angrenzenden Oberbank-Gebäuden überspannt.

Trasse

Die Kaserngasse zweigt in südöstlicher Richtung von der Unteren Donaulände ab. Sie endet nach nur rund 80 Metern an der Fabrikstraße. Der Straßenzug wird in südlicher Richtung von der Kaisergasse fortgesetzt.

Einrichtungen

Einzelnachweise