Kaltenhauserstraße


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kaltenhauserstraße, Blick Richtung Südwesten

Die Kaltenhauserstraße ist eine Straße im Linzer Bezirk Urfahr. Sie führt auf einer Länge von etwa 100 Metern von der Linken Brückenstraße bis zur Altomontestraße. Die Straße wurde 1955 nach der oberösterreichischen Schriftstellerin Fanny Kaltenhauser (1863-1941) benannt[1].

Trasse

Die Kaltenhauserstraße zweigt von der Linken Brückenstraße in nordöstlicher Richtung ab. Sie endet an der Altomontestraße.

Einrichtungen

Einzelnachweise

  1. linz.at/strassennamen: Kaltenhauserstraße