Gattermeyerweg

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gattermeyerweg
Straße in Linz
Gattermeyerweg, Blick Richtung Nordnordwesten
Gattermeyerweg, Blick Richtung Nordnordwesten
statistischer Bezirk: St. Magdalena
Nutzung Einfamilienhäuser Mehrfamilienhäuser
Die Karte wird geladen …

Der Gattermeyerweg ist eine Straße im Linzer Bezirk St. Magdalena. Er führt auf einer Länge von etwa 150 Metern von der Linzer Straße in nordwestliche Richtung und endet als Sackgasse. Die Straße wurde 1985 nach dem Mundartdichter und Caritasdirektor Karl Gattermeyer (1891-1975) benannt[1]. Am Gattermeyerweg befinden sich Ein- und Mehrfamilienhäuser.

Trasse

Der Gattermeyerweg beginnt an der Linzer Straße. Er führt in nordwestliche Richtung. Ohne Querstraßen endet er als Sackgasse.

Einzelnachweise