Brennerstraße


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brennerstraße, Blick von der Hagenstraße Richtung Norden

Die Brennerstraße ist eine Straße in den Linzer Bezirken Urfahr und Pöstlingberg. Sie führt auf einer Länge von etwa 700 Metern von der Hagenstraße bis zur Prandtauerstraße. Die Straße wurde 1928 nach dem Primarius der chirurgischen Abteilung des Allgemeinen Krankenhauses und Billrothschüler Alexander Brenner (1859-1936) benannt[1].

Trasse

Die Brennerstraße zweigt in nordnordöstlicher Richtung von der Hagenstraße ab. In engem Bogen schwenkt sie in südwestliche Richtung; hier zweigt eine Verbindungsstraße Richtung Nordosten zur Landgutstraße und zur Prandtauerstraße ab. Die Brennerstraße schwenkt nach Nordwesten, anschließend nach Westen und schließlich nach Nordnordosten. Die Brennerstraße endet schließlich an der Prandtauerstraße.

Einzelnachweise

  1. linz.at/strassennamen: Brennerstraße