Billingerstraße


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Billingerstraße, Blick Richtung Osten

Die Billingerstraße ist eine Straße im Linzer Bezirk St. Magdalena. Sie führt auf einer Länge von etwa 170 Metern von der Zerzerstraße bis zur Baumgärtelstraße. Die Straße wurde 1972 nach dem Dramatiker und Lyriker Richard Billinger (1890-1965) benannt[1].

Trasse

Die Billingerstraße zweigt in ostnordöstlicher Richtung von der Zerzerstraße ab. Sie endet nach etwa 170 Metern an der Baumgärtelstraße.

Verkehr

Öffentlicher Verkehr

Beim westlichen Ende der Straße befand sich bis zur Verlängerung der Linie 101 im September 2011 die Haltestelle Billingerstraße.

Einzelnachweise

  1. linz.at/strassennamen: Billingerstraße