Martin Sturm


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Martin Sturm (* 10. April 1957 in Gmunden) ist österreichischer Museumsdirektor und Kurator. Er ist Direktor des Offenen Kulturhauses (OK Centrum) und künstlerischer Leiter des OÖ Kulturquartiers.

Leben

Sturm maturierte 1976 am Musisch-pädagogischen Realgymnasium Linz. Anschließend studierte er Germanistik sowie Erwachsenenbildung und Amerikanische Kulturkunde an der Universität Innsbruck. 1987 bis 1992 war er für das Land Oberösterreich in der Kulturveraltung tätig, im Bereich Förderungen. 1992 wurde er Direktor (künstlerischer und kaufmännischer Leiter) des Offenen Kulturhauses.

Seit der Eröffnung des OÖ Kulturquartiers 2012 ist er dessen künstlerischer Leiter[1].

Quellen

  1. „OÖ Kulturquartier“ vor Eröffnung
Foto.png
Diesem Artikel fehlt noch ein aussagekräftiges Foto. Wenn Sie dem LinzWiki ein Foto zur Verfügung stellen möchten, können Sie dies unter Spezial:Hochladen auf den Server laden. Bitte beachten Sie dabei jedoch die Urheberrechte und laden Sie nur selber gemacht Fotos hoch! Weitere Informationen finden Sie unter LinzWiki:Fotos.