Weberschule/Gefahrenstellen am Schulweg

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gefahrenquellen an den Schulwegen zur Weberschule
Gefahrenquellen an den Schulwegen zur Weberschule

Gefahrenstellen am Schulweg war ein Projekt zur Identifizierung von Gefahrenstellen am Schulweg von Kindern, die die Weberschule in Alt-Urfahr besuchen. Das Projekt wurde im Jahr 2009/2010 durchgeführt. Die Gefahrenstellen wurden seitdem hier NICHT aktualisiert und stellen möglicherweise nicht mehr den aktuellen Stand auf den Straßen dar!

Projekt

Dieses Projekt wurde 2009/2010 von Studenten des Instituts für Wirtschaftsinformatik an der Johannes Kepler Universität durchgeführt.

Gefahrenquellen

Die folgende Tabelle listet einige Schulwege zur Weberschule sowie deren Gefahrenstellen auf. Weiters enthält sie die Anzahl der Gefahrenstellen der Stufe 1, 2, 3, 4 bzw. 5 pro Schulweg:

>>>>
SchulwegGefährlichkeitsindex12345Gefahrenstellen
Höchsmannstraße-42111, 2, 3, 6, 7, 9, 10, 28
Nisslstraße-43111, 2, 3, 6, 7, 9, 12, 16, 17
Prandtauerstraße-61211, 2, 3, 6, 7, 9, 11, 13, 14, 15
Rudolfstraße-1-121, 18, 19, 20

Identifizierte Gefahrenstellen (Stand 2010)

Folgende Gefahrenstellen konnten an ein paar repräsentativen Schulwegen zur Weberschule identifiziert werden:

1 Webergasse/Gehsteig

Eine Gefahrenstelle befindet sich in der Webergasse. Diese hat keinen durchgehenden Gehsteig.

Gefahrenstelle
Webergasse
Gefährlichkeit: 2 (kaum gefährlich)
Zeitraum: immer
Maßnahmen: durchgehender Gehsteig
Koordinaten: 48°31' N / 14°28' O


2 Kreuzung Rudolfstraße / Hagenstraße - Ostseite

Eine Gefahrenstelle befindet sich an der Kreuzung zwischen Rudolfstraße und Hagenstraße in Alt-Urfahr. Diese Kreuzung ist besonders gefährlich, da Autofahrer auch bei Gelb und Rot auf den Zebrastreifen fahren und bei einem Stau (v.a. morgens) am Streifen stehen bleiben. Außerdem ist die Ampelschaltung Grün zu kurz.

Gefahrenstelle
Kreuzung Rudolfstraße/Hagenstraße - Ostseite
Gefährlichkeit: 5 (äußerst gefährlich)
Zeitraum: immer
Maßnahmen: Verkehrspolizei in der Früh, Rotlichtkamera, Poller/Absperrpfosten am Gehsteig (= siehe Fa. Hrinkow gegenüber)
Koordinaten: 48°31' N / 14°28' O


3 Ecke Rudolfstraße / Landgutstraße

Gefahrenstelle
Ecke Rudolfstraße/Landgutstraße
Gefährlichkeit: 4 (sehr gefährlich)
Zeitraum: immer
Maßnahmen: Verbreiterung und Kennzeichnung, LKW Verbot in der Landgutstraße
Koordinaten: 48°31' N / 14°28' O


Der Gehsteig ist so schmal, dass Autos, besonders LKW, beim Einbiegen über den Gehsteig fahren. Außerdem ist Nebeneinandergehen gefährlich (Gefahr von der Bordsteinkante gestoßen zu werden).

4 Überquerung Landgutstraße

5 Landgutstraße/Gehsteig - Ostseite

6 Landgutstraße/Gehsteig - Westseite

Die Straße hat teilweise einen zu engen Gehsteig. Die Kinder müssen dabei hintereinander gehen - Problem wenn jemand entgegenkommt.

Gefahrenstelle
Gehsteig der Landgutstraße - Westseite
Gefährlichkeit: 2 (kaum gefährlich)
Zeitraum: immer
Maßnahmen: -
Koordinaten: 48°31' N / 14°28' O


7 Landgutstraße/Ausfahrt

Tiefgaragenausfahrt ohne Spiegel für aus- oder einfahrende Autos.

Gefahrenstelle
Garagenausfahrt Landgutstraße
Gefährlichkeit: 2 (kaum gefährlich)
Zeitraum: immer
Maßnahmen: Spiegel
Koordinaten: 48°31' N / 14°28' O


8 Kreuzung Landgutstraße / Kaarstraße

9 Bahnkreuzung Landgutstraße

Zusammenspiel von Schranken und Rotlicht. Wenn sich der Schranken öffnet ist noch Rot und das Kind muss warten, allerdings gehen Erwachsene bzw. fahren Autos schon los sobald sich der Schranken öffnet.

Gefahrenstelle
Bahnkreuzung Landgutstraße
Gefährlichkeit: 2 (kaum gefährlich)
Zeitraum: immer
Maßnahmen: -
Koordinaten: 48°31' N / 14°28' O


10 Landgutstraße/keine Überquerung

Im gesamten Verlauf der Landgutstraße gibt es keinen Zebrastreifen zur Querung. Außerdem fahren hier Autos zu schnell.

Gefahrenstelle
Fehlende Überquerung auf der Landgutstraße
Gefährlichkeit: 3 (gefährlich)
Zeitraum: immer
Maßnahmen: Zebrastreifen
Koordinaten: 48°31' N / 14°28' O


11 Landgutstraße/Gehsteig - Nordwest

Der Gehsteig ist sehr schmal und wird oft von Firmenfahrzeugen blockiert. Kinder müssen auf die Straße ausweichen!

Gefahrenstelle
Gehsteig der Landgutstraße - Nordwest
Gefährlichkeit: 2 (kaum gefährlich)
Zeitraum: immer
Maßnahmen: Kontrollen, Verbote
Koordinaten: 48°31' N / 14°28' O


12 Landgutstraße/Gehsteig - Nordost

Der Gehsteig ist sehr schmal und bietet gerade Platz für eine Person. Gehen 2 Schulkinder mit Schultaschen nebeneinander muss ein Kind auf der Straße gehen. Der Bus (Linie 33) fährt bergauf sehr schnell, es besteht die Gefahr ein Kind zu erfassen. Außerdem ist ein Teil des zur Verfügung stehenden Platzes oft wegen Pflanzenbewuchs nicht begehbar.

Gefahrenstelle
Gehsteig der Landgutstraße - Nordost
Gefährlichkeit: 3 (gefährlich)
Zeitraum: immer
Maßnahmen: Breiterer Gehsteig, Pflege des Gehsteigs
Koordinaten: 48°31' N / 14°28' O


13 Kreuzung Landgutstraße / Brennerstraße

Diese Kreuzung ist für Autofahrer oft unübersichtlich. Sie "rollen" zu weit "vor" auf den Zebrastreifen und es kann daher für Kinder gefährlich sein beim Queren. Außerdem besteht Rutschgefahr für zu schnellfahrende PKW's.

Gefahrenstelle
Überquerung Brennerstraße
Gefährlichkeit: 4 (sehr gefährlich)
Zeitraum: immer
Maßnahmen: Stoptafel, Ampel
Koordinaten: 48°31' N / 14°28' O


14 Kreuzung Prandtauerstraße / Pfeiferstraße

Abbiegende Autos achten oft nicht auf Fußgänger beim Überqueren zur Bushaltestelle.

Gefahrenstelle
Kreuzung Prandtauerstraße/Pfeifferstraße
Gefährlichkeit: 3 (gefährlich)
Zeitraum: immer
Maßnahmen: -
Koordinaten: 48°31' N / 14°27' O


15 Kreuzung Prandtauerstraße

Parkende Autos verringern die Sicht in die Zu- bzw. Ausfahrt. Die Geschwindigkeit ist oft zu hoch.

Gefahrenstelle
Zufahrt Prandtauerstraße
Gefährlichkeit: 2 (kaum gefährlich)
Zeitraum: immer
Maßnahmen: Verkehrsspiegel
Koordinaten: 48°31' N / 14°27' O


16 Kreuzung Landgutstraße / Höchsmannstraße

In der Früh ist viel Verkehr. Kinder werden beim Überqueren des Zebrastreifens oft nicht wahrgenommen (Durchzugsverkehr).

Gefahrenstelle
Kreuzung Landgutstraße/Höchsmannstraße
Gefährlichkeit: 3 (gefährlich)
Zeitraum: Hinweg
Maßnahmen: -
Koordinaten: 48°31' N / 14°28' O


17 Kreuzung Landgutstraße / Pfeiferstraße

Autos parken hier bis zur Kreuzung. Sie ist somit unübersichtlich für Kinder, welche kaum gesehen werden.

Gefahrenstelle
Kreuzung Landgutstraße/Pfeifferstraße
Gefährlichkeit: 3 (gefährlich)
Zeitraum: Immer
Maßnahmen: Platz zum Queren der Straße schaffen
Koordinaten: 48°31' N / 14°28' O


18 Kreuzung Rudolfstraße / Hagenstraße - Westseite

Diese Kreuzung ist aufgrund des starken Verkehrs sehr gefährlich und der Schülerlotse bzw. der Polizist steht nur auf einem anderen Übergang.

Gefahrenstelle
Kreuzung Rudolfstraße / Hagenstraße - Westseite
Gefährlichkeit: 4 (sehr gefährlich)
Zeitraum: immer
Maßnahmen: Rotlichtkamera, Polizist, Schülerlotse
Koordinaten: 48°31' N / 14°28' O


19 Rudolfstraße/Gehsteig

Bei Bauarbeiten entlang der Rudolfstraße zwischen Bahnübergang und Hagenkreuzung wird oft der Gehsteig für den Fußgänger abgesperrt. Schüler müssten dadurch die Straßenseite wechseln trotz Stoßverkehr.

Gefahrenstelle
Gehsteig Rudolfstraße
Gefährlichkeit: 5 (äußert gefährlich)
Zeitraum: Abhängig von Bau- und Ladetätigkeiten
Maßnahmen: Gehweg trotz Bauarbeiten
Koordinaten: 48°31' N / 14°28' O


20 Bahnkreuzung Rudolfstraße

Die Bahnkreuzung Rudolfstraße zwischen der Mühlkreisbahn und der Rudolfstraße ist ein unbeschrankter Bahnübergang. Die Kreuzung stellt insbesondere für Kinder am Schulweg eine besondere Gefahr dar da sie ein unbeschrankter Bahnübergang ist.

Gefahrenstelle
Bahnkreuzung Rudolfstraße
Gefährlichkeit: 5 (äußerst gefährlich)
Zeitraum: immer
Maßnahmen: Schranken
Koordinaten: 48°31' N / 14°28' O


21 Hagenstraße/Gehsteig - Westseite

22 Bahnkreuzung Hagenstraße

23 Spazgasse/Beleuchtung

24 Berggasse/Gehsteig

25 Kreuzung Berggasse / Urfaherer Königsweg

26 Überquerung Berggasse

27 Kreuzung Berggasse / Hohe Straße

28 Kreuzung Höchsmannstraße / Güntherstraße

Die Autos fahren in der 30er Zone viel zu schnell. Weiters ist die Sicht auf ein Kind durch parkende Autos verstellt und niemand bremst, wenn ein Kind die Fahrbahn betritt.

Gefahrenstelle
Überquerung Höchsmannstraße
Gefährlichkeit: 3 (gefährlich)
Zeitraum: immer
Maßnahmen: Tempokontrolle, Sperre für Durchzugsverkehr
Koordinaten: 48°31' N / 14°28' O