Universitätsrat der Kunstuniversität

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Universitätsrat ist neben dem Rektorat und dem Senat eines der drei Leitungsorgane der Kunstuniversität.

Aufgaben

Die Aufgaben des Universitätsrates umfassen beispielsweise[1]:

  • Genehmigung des Entwicklungsplans, des Organisationsplans, des Entwurfs der Leistungsvereinbarung und der Gestaltungsvereinbarung sowie der Geschäftsordnung des Rektorats
  • Wahl und Abberufung des Rektors und der Vizerektoren
  • Zustimmung zum Budgetvoranschlag des Rektorats

Mitglieder des Universitätsrates

Periode 2018-2023

Für die Periode 2018-2023 wurden in den Universitätsrat der Kunstuniversität bestellt:

Periode 2013-2018

Für die Periode 2013-2018 wurden in den Universitätsrat bestellt[2]:

Periode 2008-2013

Der Universitätsrat setzte sich aus folgenden Personen zusammen[1]:

Die reguläre Periode dieses Rates läuft vom 2. Juni 2008 bis zum 1. Juni 2013.

Einzelnachweise

Weblinks