Eduard Saxinger

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eduard Saxinger (* 19. Juli 1947) ist Linzer Rechtsanwalt und Aufsichtsrat.

Leben

Ausbildung

Saxinger studierte Rechtswissenschaften an der Universität Graz. Er promovierte 1970 zum Doktor der Rechtswissenschaften.

In Graz wurde Saxinger Mitglied der CV-Verbindung "Traungau Graz". Mit dieser war er Vorortspäsidenten des ÖCV 1970/1971[1]. 1974-75 war er mit der Linzer Verbindung Austro-Danubia Vizepräsident des Vororts[2]. Auch bei der Linzer Verbindung Severina ist er Mitglied.

Berufliche Karriere

1974 übernahm er die Kanzlei seines Vaters. Diese wuchs unter seiner Führung auf 50 Beschäftigte an. Nach dem Zusammenschluss mit den Kanzleien "Saxinger Baumann & Partner" und "Chalupsky Gumpoldsberger" im Jahre 2000 ist sie die größte Rechtsanwaltskanzlei in Oberösterreich. Sie beschäftigt über 100 Mitarbeiter an den Standorten Linz, Wels, Graz, Wien und Tschechien. Ende 2010 ist Saxinger aus dem Unternehmen ausgeschieden ("emeritiert").

Er war und ist Mitglied in zahlreichen Aufsichtsräten:

  • VA Tech (1998-2004), als Vertreter des Landes Oberösterreich
  • Österreichische Bundesbahnen Holding AG (darüber hinaus Vorsitzender des Aufsichtsrats der ÖBB-Infrastruktur Bau AG und der ÖBB-Infrastruktur Betrieb AG)
  • ASFINAG (Vorsitzender; 2007-2010)
  • Asamer Familien Holding AG

Sonstige Tätigkeiten

Neben seinen beruflichen Tätigkeiten ist Saxinger:

  • Universitätsrat an der Kunstuniversität (Periode 2013-2018)
  • Prüfungskommissär für die oberösterreichische Rechtsanwaltsprüfung
  • Sachverständiger Laienrichter beim Arbeitsgericht
  • Schiedsrichter beim Schiedsgericht der Handelskammer
  • Vorstandsmitglied der Oberösterreichischen Juristischen Gesellschaft (1968-1977)[3]

Auch in zahlreichen Vereinen ist er aktiv:

Privates

Saxinger ist in zweiter Ehe mit der Direktorin des Technischen Museum Wien, Gabriele Zuna-Kratky, verheiratet.

Ehrungen

  • Goldenes Ehrenzeichen des Landes Oberösterreich (2007)

Quellen

Foto.png
Diesem Artikel fehlt noch ein aussagekräftiges Foto. Wenn Sie dem LinzWiki ein Foto zur Verfügung stellen möchten, können Sie dies unter Spezial:Hochladen auf den Server laden. Bitte beachten Sie dabei jedoch die Urheberrechte und laden Sie nur selber gemacht Fotos hoch! Weitere Informationen finden Sie unter LinzWiki:Fotos.