Neufelderstraße

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Neufelderstraße
Straße in Linz
Neufelderstraße, Blick Richtung Norden
Neufelderstraße, Blick Richtung Norden
statistischer Bezirk: Pichling
Die Karte wird geladen …

Die Neufelderstraße ist eine Straße im Linzer Bezirk Pichling. Sie führt auf einer Länge von etwa zwei Kilometern vom Panholzerweg bis zur Traundorfer Straße. Die Straße wurde 1954 nach einem Flurnamen benannt[1].

Trasse

Die Neufelderstraße beginnt an der Kreuzung von Panholzerweg, Fischerfeldstraße und Uferstraße. Sie führt in nördlicher Richtung und unterquert die Westbahn. An der Moosfelderstraße schwenkt sie für kurze Zeit in westliche Richtung, um gleich wieder Richtung Norden abzubiegen. In weitem Bogen schwenkt sie in östliche Richtung. Von Süden mündet nochmal die Moosfelder Straße ein, anschließend zweigt nördlich die Straße Im Neugereith ab. Nördlich zweigt der Forellenweg ab, bei der ebenfalls von Norden einmündenden Suttnerstraße schwenkt die Neufelderstraße Richtung Süden. Nordöstlich zweigt der Pegasusweg ab, anschließend quert die Heliosallee. Östlich zweigt der Siriusweg ab. Die Neufelderstraße endet schließlich an der Traundorfer Straße bei der Kreuzung mit dem Aumüllerweg.

Verkehr

Öffentlicher Verkehr

Beim südöstlichen Abschnitt der Straße befinden sich folgende Haltestellen:

Einrichtungen

Einzelnachweise