Margarethenweg

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Margarethenweg
Straße in Linz
Margarethenweg, Blick Richtung Nordwesten
Margarethenweg, Blick Richtung Nordwesten
statistischer Bezirk Froschberg
Katastralgemeinde KG Linz, KG Waldegg
Nutzung Einfamilienhäuser
Die Karte wird geladen …

Der Margarethenweg ist eine Straße im Linzer Bezirk Froschberg. Sie führt auf einer Länge von etwa 680 Metern von der Straße Edelweißberg in nordwestlicher Richtung und endet als Sackgasse. Die Straße wurde 1953 benannt[1]. Am Margarethenweg befinden sich Einfamilienhäuser.

Trasse

Der Margarethenweg zweigt in nordwestlicher Richtung von der Straße Edelweißberg ab. Sie schwenkt in mehreren kleinen Bögen zwischen nordwestlicher und nördlicher Richtung. Nach insgesamt rund 680 Metern endet der Margarethenweg als Sackgasse. Ein Fußweg führt in gerader Richtung weiter zur Kalvarienbergkirche St. Margarethen.

Einrichtungen

Am Margarethenweg befindet sich der öffentliche Obstbaumgarten Margarethen der Stadt Linz. Dort werden alte Obstsorten gepflegt. Die Früchte können von den Bürgern auch kostenlos geerntet werden.

Verkehrsanbindung

Öffentlicher Verkehr

Die Haltestelle Symbol Haltestelle Jägermayr (200px-Sinnbild Kraftomnibus.svg.png 26) befindet sich beim östlichen Ende der Straße.

Einrichtungen

Die folgenden Einrichtungen befinden sich an der oder um die Straße:

Bilder

Einzelnachweise