Linzer Pferdefestival

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Karte wird geladen …

Das Linzer Pferdefestival bietet regelmäßig Pferdesport-Turniere und andere Veranstaltungen rund um's Pferd. Es wird auf der Reitsportanlage Ebelsberg ausgetragen. Organisator ist Helmut Morbitzer.

Geschichte

Seit 1993 wurde ein CSIO-Turnier (zuletzt Vierstern) durchgeführt (als CSIO Linz sowie als Nationenpreis). Seit 2004 besteht darüber hinaus eine Herbsttour mit Grand Prix.[1]

Im Jahr 2020 war aufgrund der Coronavirus-Pandemie das Programm stark eingeschränkt. Es konnte aber im Oktober 2020 ein Austrian Indoor Masters durchgeführt werden.

Zukünftig ist geplant, im Jahr wieder mindestens zwei internationale Turniere pro Jahr zu veranstalten. Ziel dabei ist, Drei- oder sogar Vierstern-Turniere betreiben zu können.[2]

Reitsportanlage Ebelsberg

Die Reisportanlage Ebelsberg befindet sich an der Wiener Straße (Adresse: Ebelsberger Schloßweg 22). 2017 wurde die Anlage umfassend renoviert.

Kern der Anlage ist ein 80x100m großen Parcourplatz. Dieser sowie der nebenan gelegene Abreiteplatz (80x30m) verfügen über einen Boden nach internationalem Standard und erlaubt damit internationale Bewerbe nach höchstem Niveau. Daneben verfügt die Anlage auch über drei Reithallen, darunter eine der größten Reithallen Österreichs (40x60m).[3] Für die Pferde stehen insgesamt 70 fixe Boxen zur Verfügung, bei Veranstaltungen werden diese um mobile Boxen ergänzt.[4]

Kontakt

Linzer Pferdefestival
Ebelsberger Schlossweg 22
4030 Linz
Telefon: +43 732 307051

Quellen

Webseite