Johannesgasse


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Johannesgasse, Blick von der Lessingstraße Richtung Nordosten

Die Johannesgasse ist eine Straße im Linzer Bezirk Froschberg. Sie führt auf einer Länge von etwa 250 Metern von der Römerstraße bis zur Lessingstraße. Die Straße ist altbenannt nach einer früher dort stehenden Johanneskapelle[1].

Trasse

Die Johannesgasse beginnt an der Römerstraße, unmittelbar westlich deren Kreuzung mit dem Tiefen Graben. Sie führt anfänglich in südöstliche Richtung. Es quert die Dimmelstraße. Die Johannesgasse schwenkt darauf hin in südwestliche Richtung. Sie endet an der Lessingstraße. Ihre Fortsetzung in südwestliche Richtung ist die Straße Schulertal.

Verkehr

Öffentlicher Verkehr

Am südlichen Ende der Straße befindet sich die Haltestelle Schulertal (200px-Sinnbild Kraftomnibus.svg.png 26).

Einzelnachweise

  1. linz.at/strassennamen: Johannesgasse