Hängebrücke

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eine Fußgänger-Hängebrücke ist geplant vom Linzer Freinberg zum Linzer Zoo. Mit einer Länge von 560 Metern wäre es eine der längsten (Fußgänger-)Hängebrücken der Welt.

Projekt

Die 560 Meter lange Brücke im "Tibet-Stil" würde in 110 Metern Höhe über der Donau errichtet werden. Die Kosten betragen projektiert rund 4,5 Millionen Euro und sollten von Privaten aufgebracht werden. Nach Einholung der Genehmigungen wäre ein Baubeginn im Frühjahr 2019 und die Fertigstellung im Herbst 2019 möglich.

Die Brücke würde rund 90 Tonnen schwer sein und sollte nachts beleuchtet werden.

Negative Stellungnahme des Landes (April 2020)

Im April 2020 veröffentlichte das Land Oberösterreich eine negative Stellungnahme. Dies stellt jedoch keine endgültige rechtliche Hürde dar, sondern gibt konkrete Regelungen oder Einschränkungen vor, die von der Stadt Linz bei einer etwaigen Genehmigung berücksichtigt werden müssten.[1]

Quelle

Webseite

Foto.png
Diesem Artikel fehlt noch ein aussagekräftiges Foto. Wenn Sie dem LinzWiki ein Foto zur Verfügung stellen möchten, können Sie dies unter Spezial:Hochladen auf den Server laden. Bitte beachten Sie dabei jedoch die Urheberrechte und laden Sie nur selber gemacht Fotos hoch! Weitere Informationen finden Sie unter LinzWiki:Fotos.