Oberösterreich

Aus LinzWiki
(Weitergeleitet von Land Oberösterreich)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Oberösterreich innerhalb Österreichs
Oberösterreich innerhalb Österreichs

Oberösterreich ist eines der neun Bundesländer Österreichs. Mit rund 1,4 Millionen Einwohnern ist es das dritt bevölkerungsreichste Bundesland (hinter Wien und Niederösterreich), mit 11.981,92 km² das viertgrößte (hinter Niederösterreich, der Steiermark und Tirol). Die größte Stadt und zugleich Landeshauptstadt ist Linz.

Vier Viertel von Oberösterreich

Die Einteilung in vier Viertel ist eine historische, heute weitgehend nicht mehr genutzte. Sie ist allerdings in der Bevölkerung weit verbreitet und wird im täglichen Sprachgebraucht genutzt.

Linz wird als überwiegend im Traunviertel liegend betrachtet, die nördlich der Donau liegenden Bezirke im Mühlviertel. Die Abgrenzung zwischen Hausruck- und Traunviertel ist allerdings unscharf, auch die Zurechnung von Urfahr zum Mühlviertel nicht unumstritten. Der Oberösterreichischer Zentralraum hat sich durch die hohe Einwohneranzahl und wirtschaftliche Bedeutung in den letzten Jahren eine Sonderstellung erarbeitet.

An Linz angrenzende Bezirke

Oberösterreich ist in 18 Bezirke (15 politische Flächenbezirke, 3 Statutarstädte) eingeteilt. Davon grenzen an die Statutarstadt Linz:

Weblinks

Wikipedialogo125x125.png
Es gibt auch in der Wikipedia einen Artikel zum Thema Oberösterreich.